Nach oben
  • Lagen Weingut Gerharz-Hochthurn
    Gau-Algesheimer Goldberg
  • Weingut Gerharz-Hochthurn
    Gau-Algesheimer Steinert

In den Weinbergen der Rheinhessischen Toskana…

Rheinhessen ist das größte der 13 Weinanbaugebiete Deutschlands. Im Herzen der Gebirgszüge Taunus, Hunsrück und Westen, im sogenannten Mainzer Becken, liegt unser traditionelles Weingut am Stadtrand von Gau-Algesheim. Mit über 2000 Sonnenstunden und etwa 500 mm Niederschlag pro Jahr befindet sich hier eines der wärmsten und zugleich niederschlagsärmsten Gebiete Deutschlands. Hier gedeihen unsere Reben am Fuße des Westerberges auf Gau-Algesheimer und Ingelheimer, aber auch Gensingen-Horrweiler Böden.

Unsere Weinlagen

Gau-Algesheimer Steinert

südwestliche Hanglage: Lockere, steinige Sand-, bis schnell erwärmbare und kalkhaltige Lößböden. Hier werden Sonnenstrahlen für samtige Rotweine, wie zum Beispiel unseren Spätburgunder, gespeichert.

Gau-Algesheimer Johannisberg

nordwestliche Hanglage: Aus den sandigen, mineralhaltigen Lehmböden mit tiefgründigem Tonanteil ziehen Weißer Burgunder und Chardonnay ihre spannende Filigranität und Mineralität.

Gau-Algesheimer Goldberg

steile süd- & nordwestliche Hanglage: Schwere, sandige Lehmböden, vermischt mit Kalkmergel und kalkhaltigem Ton; eine Top Lage für Grauen Burgunder und Sauvignon Blanc.

Horrweiler Gewürzgärtchen

südliche Hanglage: Tiefgründige, wasserspeichernde Böden aus lehmigem Ton und Mergel sind der optimale Standort für Riesling und Cabernet Sauvignon. Gemeinsam mit diesem Wissen legen wir Wert auf einen naturnahen Weinbau. Dauerbegrünung und Einsaat von Winterpflanzen erhalten die Gesundheit der Böden und stärkt die Widerstandskraft der Reben gegen Schädlinge.

Unsere Weinkarte

LIEBE WElNFREUNDE mit dieser Weinkarte vom FRÜHLING 2020 möchten wir unsere neusten Abfüllungen vorstellen. Alle Erzeugnisse werden im Weingut ausgebaut, gepflegt und als schmackhaftes Erlebnis für Sie in die Flasche abgefüllt.

Weinkarte vom FRÜHLING 2020